Amnesty International Bezirk Augsburg

Impressum | Login

Bezirk Augsburg

StartseiteHochschulgruppe 1594 Augsburg

Hochschulgruppe 1594 Augsburg

Arbeitsschwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit

Anfang 2011 ging es los: Wir haben uns vorgenommen, die Anliegen und die Arbeit von Amnesty gezielt auch an unsere Mitstudentinnen und Mitstudenten heranzutragen. Neben der Arbeit an Gründungs-Formalia und einem Auftritt auf der Initiativenstraße haben wir bereits mit der Gruppe 1595 einen Vortrag von Abel Barrera an der Uni Augsburg auf die Beine gestellt. Herr Barrera und seine Mitarbeiter setzen sich unermüdlich und unter hohem persönlichen Risiko für die Rechte der indigenen Bevölkerung im mexikanischen Bundesstaat Guerrero ein. Für seine Menschenrechtsarbeit hatte er kurz zuvor den Menschenrechtspreis der deutschen Sektion von Amnesty International erhalten.
Derzeit sind wir dabei, weitere Mitglieder für unsere Hochschulgruppe zu werben und uns eventuell einen Themenschwerpunkt zu geben, den wir die nächste Zeit intensiver verfolgen können.

Mitglieder: Wir sind derzeit sechs bis zehn Studentinnen und Studenten und freuen uns über jeden, der zu uns stößt und mitmachen will! Wir freuen uns ausdrücklich auch über FH-Studenten, da wir uns nicht auf die Uni begrenzen wollen.

Veranstaltungen:

  • Vorträge an der Uni und in der Stadt
  • Öffentlichkeitsaktionen an der Uni
  • Stände, an denen wir über unsere Arbeit informieren

Spenden:

Treffen: Wir treffen uns ca. alle zwei Wochen - meistens im Phil-Büro an der Uni, ab und zu auch in der Innenstadt. Der aktuelle Termin steht unter Gruppentreffen.

Facebook: www.facebook.com/AmnestyHochschulgruppeAugsburg

Unsere Gruppen